Klasse 1/2b

Die Klasse 1/2 B im Schuljahr 2019/2020 mit ihrer Klassenlehrerin Frau Becker.Klasse 1/2 B

 

 

Quelle: Neue Westfälische (Sybille Kemna)

 


Aktuelle Berichte:

 

Obstsalat

 

An vielen Tagen der Woche bekommt jede Klasse der Grundschule Asemissen leckeres Obst oder Gemüse von den Bauern der Umgebung (z.B. Bauer Otte).

Damit wir vor den Herbstferien nichts wegschmeißen müssen und wir noch Birnen, Äpfel und Pflaumen hatten, kam uns die Idee einen frischen Obstsalat zu machen!

Frau Becker brachte noch Bananen und Weintrauben mit und als Überraschung Vanillesoße und kunterbunte Streusel.

 

Mhhhhmmmm, das war lecker.

 

Obstsalat ist soooo lecker!

Lecker!

 

Obstsalat

 

Die Drachenklasse im Straßenverkehr

 

Am Montag vor den Herbstferien fand für die Drachenklasse eine besondere Sachunterrichtsstunde statt, denn in der 2.Stunde stand auf einmal der Polizist Herr Tornau in der Tür. Einige Kinder kannten ihn schon aus dem Kindergarten und freuten sich ihn wiederzusehen.

Heute war Herr Tornau zu Besuch, um mit uns zu üben, wie wir sicher die Straße überqueren können.

Nachdem kurz die Regeln wiederholt wurden, wie wir uns im Straßenverkehr verhalten (aufmerksam sein, nicht schupsen und drängeln) ging es auch schon los.

An verschiedenen Straßensituationen hat Herr Tornau mit tollen Sprüchen erklärt worauf man achten muss.

 

 

Station 1: Ampel

 

 

 Ampel

 

 

Station 2: Zebrastreifen

 

Zebrastreifen

 

Station 3: verkehrsberuhigte Straße

 

 

Rechts und Links

 

Aber die Drachen waren sich einig, welchen Spruch sie am besten fanden!

So sagten stätig im Chor, wenn Herr Tornau fragte, wie man über die Straße geht:

 

 

 

 

 

 

 

Das große Rollen

Beim diesjährigen „Asemisser Advent“ hatte die Klasse 1 / 2 A die Organisation und Durchführung der Tombola übernommen.

Für diese Tombola benötigten wir sehr viele Lose, deren Herstellung die Kinder der Klasse übernommen hatten. In der Bastelwoche haben wir also nicht nur unsere Klasse dekoriert und Geschichten gehört, sondern auch fleißig Lose gerollt und sie in kleine Strohhalmstückchen gesteckt.

 

 

Nach anfänglichen Schwierigkeiten ging es immer besser und jeder wusste, was er zu tun hatte. Einige waren sogar in der Pause fleißig!

Insgesamt haben wir 2450 Lose gerollt!

Dennoch hatten wir dabei sehr viel Spaß und haben uns die Arbeit mit selbstgemachtem Kinderpunsch versüßt!

 

 

Die Tombola war auch diesmal ein voller Erfolg! Vielen Dank an alle, die dafür etwas gespendet haben!

 

Künstler Mondrian in der B

Wir kennen jetzt den Künstler Piet Mondrian. In Kunst haben wir unseren Mondrian-Drago gemalt. Drago ist unser Klassentier.

 

Amalia und Frau Bartelsmeier

 

Die Olympischen Spiele

 

 

Auch wir waren im Olympiafieber. Im Sachunterricht haben wir ein Olympia-Quiz gemacht. Im Sportunterricht haben wir Skeleton, Skispringen und Curling kennengelernt und ausprobiert und im Kunstunterricht haben wir bunte Papierschnipsel aufgeklebt und daraus Snowboardfahrer oder Eisschnellläufer gestaltet.

 

 

Alexa

 

 

 

Polizist in der Schule

 

Heute war ein Polizist bei uns in der Klasse. Es war toll, dass uns der Polizist zeigte, wie man richtig die Straße überquert. Schön war es, dass er uns gelobt hat. Schade, dass er so früh gegangen ist.


geschrieben von: Emily und Alexa Grabe, Klasse B